"Heilung beginnt, wenn die Liebe in dir erwacht."

Cora von der Heyden

Über mich

Mein Name ist Cora von der Heyden. Ich bin Heilpraktikerin, Coach für dein Inneres Kind und Klassische Homöopathin mit Leib und Seele.

Durch die Erfahrungen, die ich in meinem Leben bisher gemacht habe, hatte ich die Möglichkeit, den besten Lehrmeister zu erhalten den es gibt – das Leben selbst.

Schon immer galt mein Interesse den Menschen. Sie zu begleiten ist mein größter Wunsch und erfüllt mich mit innerer Zufriedenheit.

Ich liebe die Natur, kann gut zuhören und bin begeisterungsfähig. Das Gespräch und der Kontakt zu meinen Patienten stehen bei mir im Vordergrund. Ich gehe den Dingen gerne auf den Grund und erforsche die Zusammenhänge. Das tiefere Verständnis davon bereitet mir Freude und ist die Basis meiner Tätigkeit. Mein Bestreben ist es, das Problem an der Wurzel zu lösen.

Um mein Wissen auf dem neuesten Stand zu halten und meinen Patienten die bestmögliche Behandlung zu bieten, besuche ich regelmäßig klinische und homöopathische Fortbildungen, besuche diverse Seminare, leiste Mitarbeit in zwei Supervisions-Gruppen und bilde mich in der Sankaran-Methode weiter.

Aufgrund meiner eigenen Geschichte habe ich viel über energetische und spirituelle Sichtweisen gelernt und durfte mit meinem eigenen Inneren Kind in Kontakt kommen. Mit Freude vertiefe ich mein Wissen kontinuierlich weiter, um noch mehr Einblick und tieferes Verständnis für die Sprache der Seele zu erlangen und die Bedürfnisse der Inneren Kinder wahrzunehmen.

 

Bei mir findest du Verständnis, Mitgefühl, Einfühlungsvermögen, gepaart mit Authentizität, fachlicher Kompetenz, analytischem Verstand und Liebe.

 

Beruflicher Werdegang

Nach dem Realschulabschluss folgte die Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten. Später erwarb ich die Zusatzqualifikation zur operationstechnischen Assistentin.

Durch meine jahrelange Tätigkeit in der Arztpraxis und im Operationsbereich habe ich gesehen, wie hilfreich die Schulmedizin sein kann, aber leider auch ihre Grenzen kennengelernt.

Daher entschloss ich mich zur Ausbildung als Heilpraktikerin. Die staatliche Überprüfung und Zulassung als Heilpraktikerin durch das Gesundheitsamt erfolgte im Jahr 2011.

Im Anschluss habe ich verschiedene Techniken aus der Osteopathie erlernt (Chila-Technik, Rippen-Technik) sowie Dorn-Therapie, Breuß-Massage und Akupressur.

Im Rahmen einer intensiven Ausbildung an der Akademie für Homöopathie in München / Gauting habe ich mich auf den Bereich der Klassischen Homöopathie spezialisiert.

Seit Oktober 2014 bin ich qualifizierte Homöopathin im Bund Klassischer Homöopathen Deutschlands (BKHD), sowie Mitglied im Homöopathie-Forum.